EndoSTROBE Spectar

Der ultimative Arbeitsplatz für die Phonochirurgie

Ein Prozessor für Stimmdiagnostik und Chirurgie

Der umfangreich ausgestattete Arbeitsplatz auf der Basis des Kameraprozessors EndoSTROBE PL erfüllt alle Anforderungen stimmdiagnostischer und chirurgischer Anwendungen.

  • Exzellente Bildqualität durch speziell auf die Anwendung abgestimmte Bildverarbeitungsroutinen
  • Universelle Anschlussmöglichkeit von 2D/3D Anwendungsteilen mit  Sensorauflösungen bis 4K/UHD
  • Geräuschlose und artefaktfreie  Stroboskopie in FullHD und 3D
  • Erweiterte diagnostische Bildgebung durch Professional Image Enhancement Technology (PIET lumino, PIET chromo und PIET spectro)
  • Echtzeit-EGG-Modul mit Einblendung in das Live-Bild ergänzt den optischen Befund durch die diagnostischen Möglichkeiten der Elektro-Glottografie

Die Datenstation MATRIX DS bildet mit der Software DiVAS die Basis der digitalen Erfassung, Verwaltung und Auswertung von Patienten- und Untersuchungsdaten und die Verbindung zu Krankenhaus-Informationssystemen oder Praxis-Software über Standardschnittstellen wie DICOM / HL7 oder GDT.

Das Video-Nasopharyngoskop XN HD erlaubt die artefaktfreie Stroboskopie der Stimmlippen in hoher Auflösung. Die Integration von LED Beleuchtung und Mikrofon in den Handgriff reduzieren Kabel und Schnittstellen und verbessern die Handhabung erheblich.

Alternativ sind das XN P mit nur 2,7 mm Schaftdurchmesser für pädiatrische Anwendungen, das XN Soder das XN P20 mit einem 2,0 mm Arbeitskanal einsetzbar.

  • Ergonomischer Handgriff mit programmierbaren Funktionstasten
  • Kamerasensor, Lichtquelle, Optik, Mikrofon und Bedienelemente ergonomisch in einem Instrument integriert und mit nur einem Kabel mit dem Prozessor verbunden

Für die Stroboskopie der Stimmlippen mit starren Laryngoskopen empfiehlt sich der spezielle Kamerakopf mit integriertem Mikrofon.
Für alle Standardanwendungen sind Kameraköpfe mit Festbrennweiten oder Zoom in Auflösungen bis 4K/UHD verfügbar.

  • Leichtes und ergonomisches Design
  • Individuell programmierbare Tasten
  • Zoom-Objektiv 16-32 mm oder Festbrennweite 22 mm

3D Endoskopie und Mikroskopie auf einer Plattform

Mit dem 3D Kamerakopf und den wirtschaftlichen 3D Endoskop-Aufsätzen lässt sich das System auch später noch mit moderaten Kosten zu einem hochmodernen 3D Endoskopie-System erweitern.

Die 3D Mikroskopkamera ermöglicht den Anschluss vorhandener OP-Mikroskope z.B. von ZEISS oder LEICA an den Kameraprozessor EndoSTROBE PL Spectar und so deren nahtlose Integration in das 2D/3D Endoskopie-System.

  • Einfache Integration
  • Verbesserter Workflow
  • Schneller Wechsel zwischen 3D/2D-Mikroskopie oder -Endoskopie
  • Mitbeobachtung und Aufzeichnung in 3D und 2D
  • Das XION Modul-Gehäusesystem erlaubt die direkte Befestigung und raumsparende Integration des Gesamtsystems im XION Gerätewagen PREMIUM
  • Optimaler Bedienkomfort durch die zentrale Einschaltsteuerung aller Geräte
  • Maximale Patientensicherheit durch integrierten Trenntransformator und Isolationswächter
  • Durchdachtes und OP-taugliches Lüftungskonzept
  • IF-prämierte, einheitliche und funktionelle Gestaltung des Gesamtsystems inklusive des Zubehörs wie Schubladen und Haltesystemen
  • Integration von Komponenten wie Monitor-Netzteilen, Lautsprecher und Optik-Vorwärmer
  • Vielseitiges System von Haltern für Kameraköpfe, Endoskope und Lichtleitkabel etc.
  • Außenliegendes Anschlussfeld zur Verbindung mit peripheren Videoquellen oder temporären Monitoren und mit einem isoliertem Netzwerkanschluss für die Anbindung an das KIS / PACS

Haben Sie Fragen zum System, der Konfiguration oder den Komponenten?

Anfrage Senden

Komponenten des EndoSTROBE Spectar-Systems

Kameraprozessoren für die Laryngo-Stroboskopie

Seit vielen Jahren definiert XION den technischen Standard der stroboskopischen Untersuchung des Stimmapparats.

Zur Produktseite
Kameraprozessoren für die Laryngo-Stroboskopie

Flexible Videoendoskope

XION fertigt flexible Video-Nasopharyngoskope für unterschiedliche Prozessor-Plattformen.

Zur Produktseite
Flexible Videoendoskope

Spectar Kameraköpfe

Dank des universellen Spectar Connectors ist für die Spectar Kameraplattform eine wachsende Anzahl frei austauschbarer Anwendungsteile verfügbar, wobei die 3D und 4K/UHD Kameraköpfe ausschließlich durch die P/PL Prozessoren unterstützt werden.

Zur Produktseite
Spectar Kamerakopf HD mit Mikrofon

Software DiVAS

Die modular aufgebaute Software DiVAS dient der Erfassung, Bearbeitung und Verwaltung von Patienten- und Untersuchungsdaten wie endoskopischer Bilddaten und stimmdiagnostischer Untersuchungsdaten.

Zur Produktseite
Software DiVAS