Die MATRIX HD 3CCD ist ein Modul des HD Endoskopiesystems.

Kameraprozessor MATRIX HD 3CCD

Der Kameraprozessor MATRIX HD 3CCD bildet die Basis des XION HD Video- und Dokumentationssystems.
Die interne Echtzeitkomprimierung der HD-Videodaten nach MPEG-4 AVC / H.264 und deren Bereitstellung über die IEEE 1394 / FireWire Schnittstelle des Kameraprozessors MATRIX HD 3CCD ermöglicht erstmals die Nutzung der vollen HD-Auflösung (1920 x 1080) für die gesamte Bildgebungs- und Dokumentationskette.

Eigenschaften

  • leichter und kompakter Kamerakopf, der gut in der Hand liegt
  • 2 frei programmierbare ergonomisch angeordnete Funktionstasten am Kamerakopf
  • optischer Parfocal-Zoom f = 16 bis 32 mm erlaubt Anpassung der Bildgröße ohne Qualitätseinbußen